Zurück
KategorieSoziales

Solaranlage auf dem Bauwagen für KijuFarm-Strom

Kinder- und Jugendfarm Rodgau e.V

Unser vor zwei Jahren gegründete, ehrenamtlich geführte Verein möchte Kindern und Jugendlichen in Rodgau einen naturnahen Spiel-, Bewegungs- und Erfahrungsraum mit viel Freiraum zum Erforschen, Handwerken, Mitgestalten und Ausprobieren bieten. Kinder- und Jugendfarmen sind eine Mischung aus Abenteuerspielplatz und Kinderbauernhof. Ihre Grundelemente sind der Bau-, der Pflanzen- und der Tierbereich sowie die Kinderkultur im Freien (Musik am Lagerfeuer, Kunst mit Naturmaterial, Feste draußen gestalten usw.).

Das seit einem Jahr von uns gepachtete Gelände verfügt über keinen Wasser- und keinen Stromanschluss. Für unseren offenen Betrieb, wo Kinder und Jugendliche (auch Nicht-Mitglieder) das Farm-Angebot kostenfrei nutzen, das Gelände kreativ und handwerklich mitgestalten oder Outdoor-Spiele ausprobieren können, wünschen wir uns eine Kleinstromversorgung. Dafür soll das Dach unseres Bauwagens für Solarpanelen genutzt werden. Dank Solarspeicher können wir dann den selbst produzierten Ökostrom für unsere Selbstversorgung nutzen.